Wir begrüßen Sie auf unserer Internetpräsenz und freuen uns über Ihr Interesse. Wir möchten Ihnen einen ersten Einblick in den Arbeitsbereich eines Rechtsanwaltes verschaffen, der als Opferanwalt tätig ist und die Möglichkeiten und Rechte aufzeigen, die das Opfer einer Straftat gegen den Täter hat. Frau Rechtsanwältin Jessica Grothe ist seit je her im Bereich des Strafrechts tätig und befasst sich intensiv mit dem Opferschutz bei Straftaten. Als Opferanwältin weiß sie, die Rechte und Interessen von Geschädigten effektiv umzusetzen.  
www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung,
Opferanwältin Jessica Grothe Willkommen auf unserer Internetseite www.opfer-anwaeltin.de
www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung, Gewaltschutz (GewSchG) Opferrechte im Strafverfahren Schadensersatz & Schmerzensgeld
Themen
www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung,
Die Opfer von Straftaten, insbesondere von Gewaltverbrechen, werden nicht nur äußerlich verletzt. Viel schlimmer sind meist die inneren, seelischen Schäden, die niemand auf Anhieb sieht und die nicht ohne Weiteres verheilen.  Während in der Öffentlichkeit meist die Rechte und Interessen der Täter im Vordergrund stehen, scheint es so, als wenn den Geschädigten einer Straftat nur relativ wenige Möglichkeiten zur Durchsetzung ihrer Rechte verbleiben würden. Damit einhergehend sind oft die Gedanken, ohnehin nichts tun zu können und das Gefühl von Hilflosigkeit und Überforderung aufgrund des erheblichen psychischen Drucks, der auf einem lastet. Hier beginnt bereits die Tätigkeit des Opferanwaltes, der den Opfern zuhört und über die möglichen Vorgehensweisen berät, sie psychisch stärkt und gemeinsam mit Ihnen den weiteren Weg beschreiten und zur Seite stehen wird. Sie müssen daher nichts alleine durchstehen! Die Tätigkeit des Opferanwaltes ist auch nicht nur auf das Strafverfahren gegen den Täter beschränkt und zielt insbesondere nicht nur auf die Bestrafung des Täters ab. Vielmehr kann ein Opferanwalt ggf. auch schon vorbeugend durch die Beantragung einer Unterlassungsverfügung tätig werden, wenn etwa eine körperliche Misshandlung bislang noch nicht stattgefunden hat aber bereits angedroht wurde. Auch bei der Durchsetzung der Entschädigung des Opfers, insbesondere bei der Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen, unterstützt Sie Ihr Opferanwalt.  
Sind Sie Opfer einer Straftat geworden und wünschen anwaltliche Unterstützung durch Frau Rechtsanwältin Grothe? Sie können uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen: Tel.: 02309 - 781 573 Fax: 02309 - 781 576 Mail: opfer-anwaeltin@t-online.de Bitte geben Sie bei Beginn des Gespräches an, dass es sich um eine Opfersache handelt. Sie brauchen dann keine weiteren Angaben zur Sache machen! Sie werden direkt mit Frau Grothe verbunden oder aber schnellstmöglich von ihr zurückgerufen!                  weitere Informationen...
Kontakt
Gewaltschutz Für den Fall der Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder der Freiheit eines anderen oder aber der Bedrohung oder des Nachstellens (Stalking) gibt es aufgrund des Gewaltschutzgesetzes (GewSchG) die Möglichkeit, eine (einstweilige) Anordnung gegen den Täter beim Amtsgericht zu erwirken. Das Gericht kann dann verschiedene Maßnahmen anordnen, etwa dem Täter u.a. aufgeben, sich dem Opfer nicht mehr zu nähern, keinen Kontakt (auch nicht über Telefon/Handy) mehr aufzunehmen oder aber die Wohnung des Opfers oder die gemeinsame Wohnung nicht mehr zu betreten (Wohnungsverweisung). Bei Nichtbefolgen der Anordnung drohen dem Täter ein Ordnungsgeld bis zu 250.000 € bzw. Haft. Auch würde er sich bei einem Verstoß gegen die Anordnung des Gerichts strafbar machen.  
Die Tätigkeitsbereiche des Opferanwaltes
Opferrechte im Strafverfahren gegen den Täter  Der Opferanwalt kann für das Opfer u.a. eine Strafanzeige gegen den Täter fertigen und die Ermittlungsbehörden (Polizei und Staatsanwaltschaft) dabei unterstützen, den Täter zu überführen, um dessen Bestrafung zu erreichen. Insbesondere aber kann ein Opferanwalt dem Opfer bei Vernehmungen durch die Polizei oder das Gericht begleiten und beistehen. Ein wesentlicher Aspekt ist auch die Möglichkeit der Nebenklage. Als Nebenkläger hat das Opfer das Recht, bei der gerichtlichen Hauptverhandlung ständig anwesend zu sein oder aber auch das Recht, dem Täter oder den Zeugen Fragen zu stellen oder aber selbst auf das Strafverfahren gegen den Täter dadurch Einfluss zu nehmen, dass Beweisanträge gestellt werden. Somit bekommt das Opfer die Möglichkeit der Einwirkung auf die Strafverfolgungsbehörden und deren Kontrolle. Auch kann ein sog. Adhäsionsantrag gestellt werden, so dass bereits das Strafgericht über Entschädigungsansprüche des Opfers entscheidet und diese nicht noch in einem weiteren zivilgerichtlichen Verfahren geltend gemacht werden müssen, was eine erneute und insbesondere längere emotionale Belastung des Opfers vermeiden kann. 
weitere Informationen... weitere Informationen...
Schadensersatz und Schmerzensgeld  Der Täter ist nach allgemeinen zivilrechtlichen Grundsätzen verpflichtet, dem Opfer bei unerlaubten Handlungen den entstandenen Schaden zu ersetzen und ggf. Schmerzensgeld zu zahlen. Dies kann auch im Wege des Adhäsionsverfahrens bereits im Strafverfahrens durch das Strafgericht erfolgen, so dass diese Ansprüche dann ggf. nicht mehr zivilrechtlich eingeklagt werden müssen.  
weitere Informationen... weitere Informationen... weitere Informationen... weitere Informationen... www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung, www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung, www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung, Startseite Opferanwältin Gewaltschutz Opferrechte Schadensersatz etc. Kontakt Impressum www.opfer-anwaeltin.de - Opferanwältin Jessica Grothe, Gewaltschutz, Opferschutz, Straftat, Nebenklage, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Strafrecht, Opferanwalt, Stalking, GewSchG, Adhäsionsantrag, Entschädigung, Startseite